Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren

a023 068   CEV   26-06-16.jpg 20160709_105808_2.jpg Hotel_014.jpg 2012-10-21-11.16.07.jpg 20160220_105959.jpg
Hotel Wippertal, Bernburger Strasse 20, 06408 Ilberstedt / Bernburg
Tel:
0 34 71 / 36 19 - 0
Fax:
0 34 71 / 36 19 - 23
qrcode

Krimibankett

Familienmitglieder, namhafte Persönlichkeiten und dubiose Vereine sind zur Testamentseröffnung des viel gelobten und plötzlich verstorbenen Zoodirektors Carsten Heyden erschienen.

Die Ereignisse des Abends lassen vermuten, dass der Verstorbene ein lang gehütetes Geheimnis mit ins Grab genommen hat. Offensichtlich befinden sich einige stille Mitwisser unter den Trauergästen, die vieles riskieren würden, um ihre Geschäfte weiterhin geheim zu halten.

Personen, die Sie heute Abend sorgfältig beobachten sollten:

Prof. Victor Bochnowski »

Freund der Familie Heyden, wissenschaftliche Koryphäe der Zoologie, Vorstand der privaten Stiftung "Die letzten ihrer Art" »

Helene Heyden »

Witwe des Verstorbenen, promovierte Pharmazeutin und Hausfrau »

Dr. Frank N. Stein »

praktizierender Arzt »

Konrad Lübke »

Notar »

Karl Fleischhauer »

Vorsitzender des Jagdvereins »

Hannelore Mannheim »

Versicherungsvertreterin »

Ursula Walter »

Assistentin des Verstorbenen »

Sebastian Heyden »

Großneffe des Verstorbenen »

Irene Scharf »

Hauptkommissarin / Abteilung Mord »

Martin Heyden »

Bruder des Verstorbenen, Umweltaktivist, lebt und forscht in Südostasien »

Eberhardt Bullke »

Inspektor für verzwickte Angelegenheiten »

Klaus Hackbart »

Geschäftsführer des Gourmetrestaurants Arche Noah »

Erleben Sie fünf Akte anspruchsvollen Schauspiels, kombiniert mit einem köstlichen 4 Gänge-Menü. Lassen Sie sich in einen ebenso spannungsgeladenen wie unterhaltsamen Krimi verwickeln, dem auch eine gehörige Portion schwarzer Humor nicht fehlt.

Dieses interaktive Theaterstück gibt Ihnen die Möglichkeit selbst eine Rolle im Geschehen zu übernehmen oder die Situation entspannt von Ihrem Platz aus zu verfolgen.

Am Ende des Abends werden Sie dann, gemeinsam mit Ihren Tischnachbarn, zur Klärung des Falls beitragen und (hoffentlich) den Mörder entlarven!

Egal was heute Abend geschieht, bleiben Sie ruhig und verfolgen Sie von Ihrem Platz aus das Geschehen. Die anfangs harmlos erscheinende Testamentsverlesung hält für alle Anwesenden so manche Überraschung bereit. 

Geben Sie Acht, dass Sie nicht in die kriminellen Machenschaften einiger Personen verwickelt werden! Beobachten Sie alles und jeden genau, damit Sie im Notfall Ihre Unschuld beweisen können!

Ein detektivisches Vergnügen wünscht Ihnen Ihr -Team!

 

Show ab 850,- €, Menü nach Vereinbarung

Aktuelle Termine

Oma Frieda - „Statt Goethe & Schiller : Götze & Müller“

Datum: 22.06.2018

Restaurant

Dichtung und Wahrheit über Fussball - Entdecken Sie mit unserer Oma den Fussball - schräge Rekorde, witzige Ereignisse, kreative Fussballweisheiten und Fussballsprüche, nur gegen Kartenvorverkauf, bei schönem Wetter auf unserer Terrasse, pro Person, inklusive 3 Gänge Menü, 38,00 €

Blind Dinner in the Dark

Von: 23.06.2018

Bis: 23.06.2018

Musikkeller

Glücksstädter Matjes ganz lecker

Datum: 24.06.2018

Restaurant

genießen Sie verschiedene Matjesspezialitäten.

Glücksstädter Matjes am Siebenschläfer

Datum: 27.06.2018

Restaurant

Unser Probiertag - wir servieren alle Matjes - Hauptgänge für 7,77 €.

Kobe Grill

Datum: 29.06.2018

Restaurant

Wir grillen mit Ihnen ... Edelfleisch... Nur gegen Reservierung!

Terminausgabe von 21.06.2018 bis 20.08.2018

Hotel Wippertal, Bernburger Str. 20, D-06408 Ilberstedt/Bernburg

Tel.: 0 34 71 / 36 19 - 0,
Fax: 0 34 71 / 36 19 - 23,
E-Mail: info@wippertal.com